Säuglingsausstattung

Eltern, die auf die Geburt ihres Kindes warten, befinden sich oft in einem Kaufrausch. Während der neun Monate, in denen sie sich auf die Aufnahme ihres neuen Familienmitglieds vorbereiten, besuchen sie Dutzende von Geschäften und versuchen, bis ins Einzelne genau zu vorbereiten. Es ist jedoch ratsam, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich nicht verrückt zu machen, da sich viele der gekauften Dinge als unnötig erweisen könnten. Heute haben wir einen Beitrag vorbereitet, in dem wir die wichtigsten, notwendigsten und praktischsten Dinge für ein Neugeborenes besprechen und aufzeigen wollen, mit denen wir uns vor der Geburt unseres Kindes ausstatten sollten.

Eine praktische Einkaufsliste für die Ausstattung des Neugeborenen macht es möglich, sich später nicht zu stressen, vor allem wenn die Emotionen schon sehr stark sind, d.h. nach der Geburt. Dies ist umso wichtiger, als die Geburt eines Kindes nicht nur ein wunderschöner, absolut einzigartiger, unvergesslicher Moment und ein großes Glück für die Eltern ist, sondern auch sehr anstrengend. In der Anfangsphase müssen Sie sich an die neue Situation gewöhnen und vor allem Ihr Kind kennen lernen, es verstehen “lernen”, seine Bedürfnisse erkennen und ihm nahe sein, damit es viel Liebe und Wärme spürt. All dies bedeutet, dass eine im Voraus richtig zusammengestellte und vorbereitete Babyausstattung eine große Erleichterung darstellt, da im richtigen Moment alles zur Hand ist.

Was sollte man für ein Neugeborenes ins Krankenhaus mitbringen?

Ein Krankenhausaufenthalt ist weder für die Mutter noch für das Neugeborene einer der angenehmsten Momente. Außerdem ist die Geburt, auch wenn sie sehnlichst erwartet wird und einer der wichtigsten Momente im Leben einer Familie ist, eine sehr anstrengende Zeit, so dass es sich lohnt, alles zu tun, um sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Ausstattung des Neugeborenen für das Krankenhaus variiert leicht, je nachdem, in welchem Krankenhaus Sie entbinden möchten. Es ist ratsam, vor dem Geburtstermin mit der Hebamme des Krankenhauses Ihrer Wahl zu sprechen, um herauszufinden, welche Kleidung Sie ins Krankenhaus mitbringen sollten. Neugeborenenkleidung sollte entsprechend dem zu erwartenden Gewicht des Babys ausgewählt werden – junge Eltern entscheiden sich in der Regel für Größe 56. Auch vorgefertigte Sets für das Krankenhaus sind eine gute Option, da sie wertvolle Zeit sparen und das Leben im Krankenhaus wesentlich erleichtern. Außerdem sollten Sie sich informieren, welche Hygieneartikel für Ihr Baby Sie im Krankenhaus erhalten. Trotzdem ist es eine gute Idee, zumindest ein paar Windeln in der kleinsten Größe, Feuchttücher oder Creme gegen Windelausschlag mitzunehmen, nur um sicherzugehen. Außerdem sollten Sie sich mit einer Neugeborenen-Decke ausstatten, die Ihr Kind nicht nur schön einhüllt, sondern auch das sichere Tragen in den ersten Momenten erleichtert. Ein so winziges Baby erfordert eine besondere Trageweise, deshalb lohnt es sich, es sich in den ersten Tagen leichter zu machen, bis man sich daran gewöhnt hat und die Mutter nach der Geburt wieder voll bei Kräften ist. Sie sollten auch eine spezielle Mütze kaufen, um den Kopf des Babys zu schützen. Es kann auch eine gute Idee sein, spezielle kleine Handschuhe für das Neugeborene zu kaufen, um es vor versehentlichen Kratzern zu schützen. Babys haben sehr zarte Hände, aber ziemlich scharfe Nägel, und es kann passieren, dass sie sich versehentlich verletzen, wenn sie sich kratzen – es lohnt sich also, dies zu verhindern. Es ist auch eine gute Idee, spezielle Wickelunterlagen oder Tetra-Windeln bereitzustellen, die ebenfalls für diesen Zweck verwendet werden können. Außerdem sollte ein spezieller Kindersitz, z. B. von Britax, mit ins Krankenhaus gebracht werden, damit Sie Ihren kleinen Passagier beim Verlassen des Krankenhauses sicher nach Hause tragen können. Sie sollten auch bedenken, dass das Krankenhaus Ihnen möglicherweise nicht erlaubt, das Krankenhaus mit Ihrem Baby ohne eine geeignete Babytrage zu verlassen.

Praktische Sachen für das Baby

Die Liste der wichtigsten Dinge kann leicht variieren, je nachdem, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen erwarten, ob Sie Ihr erstes oder ein weiteres Kind erwarten und ob die Geburt auf natürlichem Wege oder per Kaiserschnitt erfolgt ist. Es ist erwähnenswert, dass es im Falle eines Kaiserschnitts ratsam ist, dem Neugeborenen die entsprechenden speziellen Vitamine zu geben, die jedoch sorgfältig mit dem Arzt abgesprochen werden sollten. Bei einer natürlichen Geburt wird ebenfalls empfohlen, dem Neugeborenen Vitamine zu verabreichen, aber auch hier sollten alle Fragen mit dem Arzt abgesprochen werden. Die Antwort auf die Frage, was man für ein Neugeborenes kaufen soll, ist immer schwierig, vor allem bei einem Erstgeborenen, wenn man nicht weiß, was einen erwartet. Abgesehen von den bereits erwähnten Dingen sollte man sich auch Gedanken darüber machen, welche Kleidung man für das Baby vorbereiten sollte. Zum einen sollten Sie Kleidung für das Krankenhaus haben, zum anderen aber auch für den Transport des Kleinen, wenn es die medizinische Einrichtung verlässt. Es ist eine gute Idee, schon vor der Abreise ins Krankenhaus einen Satz Kleidung vorzubereiten, damit Sie sich hinterher nicht darum kümmern müssen. Für den Transport des Babys nach Hause ist es praktisch, zwei Kleidergrößen vorzubereiten, eine größere und eine kleinere, so dass Sie, egal wie groß das Baby wird, das richtige Set für es oder sie haben. Bei der Wahl der Kleidung, in der das Baby aus dem Krankenhaus abgeholt und nach Hause gebracht wird, müssen natürlich die Wetterbedingungen berücksichtigt werden, damit das Baby nicht überhitzt oder friert. Besonders wichtig ist es auch, Zugluft zu vermeiden, da sie dem Baby schaden kann. Was die Kleidung für das Krankenhaus betrifft, so lohnt es sich, einen Vorrat an Bodys, Stramplern, Socken, Stramplern, einem warmen Overall, Mützen und einer warmen Decke anzulegen. Es ist auch eine gute Idee, ein Babyhandtuch mit Kapuze und für Neugeborene geeignete Waschmittel mitzunehmen. An dieser Stelle möchten wir auch die Neugeborenendecke erwähnen, denn sie ist nicht nur im Krankenhaus nützlich, sondern auch, wenn Sie nach Hause kommen. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Vorteilen ist zu erwähnen, dass der Kegel auch beim Einschlafen des Babys hilfreich sein kann. Das Baby fühlt sich in der Wundertüte geborgen und schläft friedlich ein. Ein Babyschlafsack, auch ein Winterschlafsack, ist ebenfalls eine sehr gute Option. Viele Mütter loben auch Zubehör wie den “Moseskorb” oder das Kinderbett, das an der längeren Seite des Elternbettes angebracht wird. Eine Badewanne oder ein Kinderwagen für das Baby sind ebenfalls sehr nützlich. Als Kinderwagen für Neugeborene eignen sich am besten Gondeln, aber auch Kinderwagen wie der X-Cite, der über einen Schalensitz verfügt, in den ein Einsatz eingesetzt werden kann, können verwendet werden. Eine sehr praktische und vielseitige Lösung sind dagegen die 3-in-1-Multifunktionskinderwagen, die an die individuelle Entwicklung Ihres Kindes angepasst werden können. Das war’s für heute, wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihr Neugeborenes und laden Sie ein, auch unsere anderen Beiträge zu lesen, z.B:

– Co jest potrzebne do szpitala do porodu?
– Kiedy dziecko zaczyna trzymać główkę?
– Kiedy dziecko samo siada?

Kundenbewertungen