Weihnachtsgeschenke für die Kleinen – Teil 2

Wir kommen zurück zum Thema Weihnachtsgeschenke für die Jüngsten. Wer den ersten Teil lesen möchte, findet ihn unter dem Titel “Weihnachtsgeschenke für die Kleinsten, Teil 1”. Wer den ersten Teil lesen möchte, findet ihn unter dem Titel “Weihnachtsgeschenke für Kinder – Teil 1“:

– Spielzeug für Babys – hier ist die Auswahl riesig, als Geschenkidee sind vor allem Teddybären mit einem Brummton zu nennen, die das Baby an die freundlichen Geräusche aus dem Bauch der Mutter erinnern, was entspannt und beruhigt. Karussells, die sich drehen, während sie am Kinderwagen oder Kinderbett befestigt sind, können ebenfalls eine interessante Idee sein. Solche Karussells können die visuelle Entwicklung anregen, da das Baby auf sich bewegende Objekte reagiert. Sie könnten auch Projektoren in Betracht ziehen, die die Decke in einen Sternenhimmel verwandeln. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass das Spielzeug nicht aus dem Ruder läuft, wie es bei stark interaktiven Geräten der Fall sein kann. Klassisch sind auch Klötze, die groß genug sind, damit das Kind sie nicht verschluckt.

Siehe auch:

Geschenk für ein Neugeborenes

Windeltorte selber machen – Geschänk für eine Babyparty.

Für etwas ältere Babys, die bereits erste Gehversuche machen, können auch Schieber eine gute Idee sein, die nicht nur Spaß machen, sondern auch das Gehen anregen und fördern. Auch hier können ein trockener Pool oder Indianerzelte ein Hit sein, der den Kleinen viel Freude bereiten wird.

Größere Babygeschenke

– Wenn wir ein größeres Geschenk kaufen wollen, lohnt es sich, in erster Linie an einen Fütterungsstuhl zu denken, der verwendet werden kann, sobald das Kleinkind begonnen hat, sich selbständig aufzusetzen. Für Eltern wird dies ein äußerst nützlicher Bestandteil jeder Mahlzeit sein, nicht nur im Alltag, sondern auch auf Reisen. Das Kleinkind ist im Fütterungsstuhl sicher, und während es in einem bequemen Sitz sitzt, erleichtert er auch den Eltern den Fütterungsvorgang. Dies ist die Zeit, in der auch der Speiseplan des Kleinkindes erweitert wird, so dass es eine Menge zusätzlicher Reinigungsarbeiten geben wird:). Es ist gut, einen Hochstuhl zu wählen, der es leicht macht, Ordnung zu halten. Eine sehr gute Idee ist ein Hochstuhl, der an der Tischplatte befestigt wird. Das ist auf jeden Fall praktisch, da man den Stuhl nicht bewegen muss, um um ihn herum und darunter zu saugen. Außerdem können Sie einen solchen Stuhl auf eine Reise mitnehmen und gemeinsam mit Ihrem Kind in aller Ruhe essen. Wir empfehlen hier den X-Dine Hochstuhl.

– Ein Autositz ist ein weiterer Vorschlag, der für die Sicherheit und den Komfort eines Kindes unterwegs unerlässlich ist. Wenn die Eltern noch kein solches Gerät besitzen, ist es sicherlich ein sehr nützliches Geschenk. Der Sitz sollte entsprechend dem Gewicht/Alter des Kindes ausgewählt werden, und es ist auch wichtig, darauf zu achten, wie er im Auto befestigt wird. Autokindersitze sind direkt für die Sicherheit verantwortlich, und es ist auch wichtig, dass sie alle gesetzlich vorgeschriebenen Zulassungen haben.

– Buggy- sobald das Kind anfängt, sich selbständig aufzusetzen, kann die Babywanne nicht mehr verwendet werden, und es ist notwendig, einen leichten, eleganten und wendigen Buggy zu kaufen. Hier können wir zum Beispiel auf das Modell X-Fly verweisen, das nur 6,5 kg wiegt und zusammengeklappt wie eine Umhängetasche getragen werden kann. Ein solcher Buggy für Kinder ist ein sehr praktisches Geschenk und wird Eltern und Kind wahrscheinlich bis zum Ende der Kinderwagenzeit dienen. Auch eine Überlegung wert, wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld für ein Weihnachtsgeschenk auszugeben.

Das perfekte Geschenk nicht nur für ein Kleinkind, ist auch Kinderwagenzubehör

Das Geschenk kann auch direkt an die Eltern gerichtet sein. Tägliche Spaziergänge sind ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung eines Kleinkindes. Jede Mutter weiß, wie wichtig es ist, die richtige Kinderwagentasche zu haben, in der alles Wichtige Platz findet. Sie können sich auch für einen vielseitigen Rucksack entscheiden, der sich auch für Reisen und als Laptoptasche eignet. Warme und kuschelige Handwärmer sorgen dafür, dass die Hände im Winter nicht kalt werden, und ein Becherhalter sorgt dafür, dass die Babyflasche oder das Lieblingsgetränk der Eltern immer griffbereit ist.

Ein Geschenk für ein Baby – ein Anlass zur Freude!

Es ist immer schön, Geschenke zu erhalten, und sie an geliebte Menschen, auch an kleine Kinder, zu verschenken, bringt besondere Freude. Bei der Auswahl von Geschenken für die Kleinsten sollte man in erster Linie auf ihre Zweckmäßigkeit achten, aber auch auf die Eigenschaften, die eine schnellere Entwicklung des Kindes ermöglichen.

Geschenk für ein Neugeborenes

Pädagogische Geschenke, die die natürliche Entwicklung fördern und die Sinne anregen, eine angenehme und nützliche Erfahrung in einem:). Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen viele schöne gemeinsame Momente in dieser besonderen Zeit. Wenn Sie weitere Informationen und Geschenkideen suchen, lesen Sie bitte unsere anderen Beiträge, z. B:

Wann beginnt ein Baby zu krabbeln?

Babyshower – was ist das?

Wie pflegt man die Zähne von Babys?

Schreibe einen Kommentar

Kundenbewertungen